zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

Bistum Regensburg Umwelt & ökosoziale Gerechtigkeit

Ökosoziale Gerechtigkeit Der Beitrag der Diözese Regensburg

Schöpfungstage des Bistums Regensburg seit 2005

Seit 2005 lädt das Bistum Regensburg im Rahmen der Ökumenischen Schöpfungszeit zu bunten Aktionstagen mit verschiedenen umweltrelevanten Schwerpunkten ein. Bei diesen Schöpfungstagen werden gemeinsam Naturschönheiten vor Ort erlebt, Hintergrundwissen geteilt und christlich-spirituelle Wurzeln gefeiert. Diese jährliche Zentralveranstaltung will dafür motivieren, den eigenen Lebensstil und das Handeln als Kirche schöpfungsfreundlich zu gestalten.
Theologische Erklärung von Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, 04.09.2019


Save the Date:
17. Diözesaner Schöpfungstag im Bistum Regensburg

Sa, 25. September 2021
in Wackersdorf

Kohle, Widerstand und Badestrand. Wackersdorf - eine Region im Wandel
Bunter Aktionstag mit Impulsvortrag zur Entwicklung des ländlichen Raums, Exkursionen zu den Weihergebieten und in den Taxöldener Forst, Mitmachaktionen, Gesprächsrunden, Ökumenischem Mittagsgebet und einem ganztägigen Begleitprogramm mit interaktiven Ausstellungen, kreativen Spiel- und Bastelaktionen, Infoständen u.v.m.

Anknüpfend am damaligen Anti-WAA-Widerstand werden die ökologischen Chancen und Herausforderungen des prosperierenden Gewerbe-Hotspots inmitten der Oberpfälzer Wald- und Seenlandschaft heute thematisiert und erlebt. Zum Abschluss findet die feierliche Verleihung des Schöpfungspreises 2021 mit Konzert statt.

Flyer mit Programm hier zum download.


16. Diözesaner Schöpfungstag im Bistum Regensburg
zugleich: Bayerische Zentralveranstaltung zur Ökumenischen Schöpfungszeit 2020

Sa, 26. September 2020
in Landshut Innenstadt, in und um St. Martin

Stadt. Klima. Natur
Aktionstag mit Impulsvortrag zu ökologischer Städteplanung, Exkursionen zu Lebensraum-Nischen in der Innenstadt und auf dem Burgberg, Mitmachaktionen, Gesprächsrunden, Ökumenischer Abschlussvesper und einem ganztägigen Begleitprogramm mit interaktiven Ausstellungen, kreativen Spiel- und Bastelaktionen, Infoständen u.v.m.

Flyer mit Programm hier zum download
Pressebericht mit Fotos


Die Schöpfungstage in den Jahren zuvor:

  • DatumOrtThemenschwerpunktFlyer mit Programm
    Sa, 26. Sept 2020LandshutSTADT.KLIMA.NATURSchöpfungstag 2020
    Sa, 28. Sept 2019Waldnaabtal, Haus JohannisthalWas erleben - Wasser : LebenSchöpfungstag 2019
    Sa, 29. Sept 2018Tännesberg"NATUR. VIELFALT. ARTENSCHUTZ"Schöpfungstag 2018
    Sa, 30. Sept 2017Roding, Kloster Strahlfeld"Von Natur aus : arm"Schöpfungstag 2017
    Sa, 24. Sept 2016Train, Hallertau & Umgebung"BODEN:STÄNDIG"Schöpfungstag 2016
    Sa, 26. Sept 2015Speinshart, Kloster Speinshart"Einfälle statt Abfälle"Schöpfungstag 2015
    Sa, 27. Sept 2014Hainsacker, Franziskusweg"franziskusbewegt"Schöpfungstag 2014
  • DatumOrtThemenschwerpunktFlyer mit Programm
    Sa, 14. Sept 2013Ludwigsthal / "Haus zur Wildnis"
    Nationalpark Bayerischer Wald
    "Heimat Wald"Schöpfungstag 2013

    Mi, 3. Okt 2012

    Ensdorf, Kloster"... und Gott sah, dass es gut war",
    mit  Schöpfungspreis GENESIS
    Schöpfungstag 2012

    Sa, 8. Okt 2011

    Straubing, St. Peter
    und Kompetenzzentrum
    für Nachwachsende Rohstoffe
    "Ausstieg - Einstieg.
    Energiewende jetzt!?"
    Schöpfungstag 2011
    Sa, 2. Okt 2010Weltenburg, Kloster
    und Naturpark
    "Gottes Schöpfung
    im Donaudurchbruch erleben"
    Schöpfungstag 2010
    Sa, 10. Okt 2009Mallersdorf, Kloster
    der Mallersdorfer Schwestern
    "Warum in die Ferne schweifen ...
    regionale Erzeugung",
    mit Schöpfungspreis GENESIS
    Schöpfungstag 2009
    Sa, 27. Sept 2008Waldsassen, Abtei
    der Zisterzienserinnen
    "Stiftländische MaßGaben - 
    nachhaltiges kirchliches Bauen"

    Schöpfungstag 2008

    Sa, 13. Okt 2007Amberg, St. Georg
    und FH Umwelttechnik
    "Nachhaltige Energiekonzepte"Schöpfungstag 2007
    Fr, 13. Okt 2006Burgweinting, St. Franziskus"Du erneuerst das Antlitz der Erde",
    mit Schöpfungspreis GENESIS
    Schöpfungstag 2006
    Fr, 28. Okt 2005Burgweinting, St. Franziskus"Schöpfungsglaube als Tatsache"Schöpfungstag 2005